Kurz notiert: Ich sehe was, was du nicht siehst – Sehen mit chronischer Migräne

Für meinen Eindruck, dass ich oft mehr und anders sehe als andere, habe ich sogar eine wissenschaftliche Erklärung gefunden. In Form von Forschungsergebnissen, die genau dies belegen. So entdeckte man bereits 2007, dass Menschen mit chronischer Migräne (also Migräne und Kopfschmerzen, die an mehr als 15 Tagen im Monat bestehen)…

weiterlesen

Migräne mit Hirnstammaura: Mein neues Buch ist da!

[WERBUNG!!! :-)] Seit über 40 Jahren habe ich Migräne mit Aura. Vor einigen Jahren wurde bei mir auch die seltene und schwere Form der Migräne mit Hirnstammaura diagnostiziert. Nur einige Zehntausend der fast 18 Millionen Migränebetroffenen in Deutschland leiden unter dieser Migräneart. Wen es trifft, ist nicht vorhersehbar. Erst seit…

weiterlesen

Krankenhaus-Prepping: Allzeit stationsbereit

Im letzten halben Jahr bin ich gleich viermal notfallmäßig ins Krankenhaus gekommen. Einmal wegen einer geplatzenten Ovarialzyste, einmal wegen einem fulminanten Migräne-Anfall mit Hirnstammaura nach der ersten Covid-Impfung und neulich an meinem Geburtstag sowie zwei Wochen später dann noch einmal mit Nierenkoliken und den passenden Nierensteinen dazu. Man könnte mich…

weiterlesen

Neue FAQ-Seite

Du hast eine Frage an mich? Dann schau’ doch erst mal in meine neue FAQ-Seite. Hier stelle ich die Antworten auf häufig gestellte Fragen zusammen. (Bisher gab es nur eine FAQ-Seite für die Migräne mit Hirnstammaura – die bleibt natürlich auch erreichbar.) Neu sind Fragen zu meinen anderen Erkrankungen und…

weiterlesen